img height="1" width = "1" style ="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=523476711321177&ev=PageView&noscript=1"/> Quantenverschränkung und kollektives Unbewusstsein. Physik und Metaphysik des Universums. Neue Interpretationen.

Quantenverschränkung und kollektives Unbewusstsein. Physik und Metaphysik des Universums. Neue Interpretationen.

-25% Quantenverschränkung und kollektives Unbewusstsein. Physik und Metaphysik des Universums. Neue Interpretationen.

$ 3.32 包括增值税

  $ 4.42

可用性:
运输上: 19 11 月 2019
Scegli il tipo E-book:
EPUB MOBI PDF
单击此处转到付款表格在 PayPal 网站上

 

Seiten 94. Illustriert

Carl Jung und Wolfgang Pauli arbeiteten jeweils auf dem Gebiet der Psyche und der Materie. Diese beiden Sektoren werden als absolut inkompatibel angesehen. Tatsächlich leugnet der wissenschaftliche Materialismus die Existenz jeder psychischen Komponente im bekannten Universum.

Trotz der enormen Distanz zwischen ihren Disziplinen gründeten die beiden Wissenschaftler eine mehr als zwanzigjährige Zusammenarbeit. Während dieser Zeit haben sie nie aufgehört, nach einem "verbindenden Element" zu suchen, das auf wissenschaftlicher Ebene die Gründe der psychischen Dimension mit denen der materiellen Dimension in Einklang bringen kann.

Leider haben sie dieses Ziel in ihrem Leben nicht erreicht, aber sie waren Propheten einer neuen wissenschaftlichen Interpretation des Universums. Tatsächlich bewerten die Entwicklung des Wissens auf dem Gebiet der Quantenphysik und vor allem die experimentellen Bestätigungen von Phänomenen wie der Quantenverschränkung ihre Theorien neu. Heute taucht die Idee eines Universums auf, das nicht in "materielle Objekte" unterteilt ist. Das Universum ist nicht geteilt, sondern besteht aus einer einzigartigen Realität, die aus Geist und Materie besteht. Dies ist die Realität, die Jung und Pauli "Unus mundus" nannten. Materie und Psyche haben die gleiche Würde und tragen gemeinsam zur Existenz des Universums bei.

Das "Cenacle" ist ein Ort des Wissens und des Lernens. Wir sind der Ansicht, dass dies das geeignetste Umfeld ist, um die Arbeit von dem Punkt an wieder aufzunehmen, an dem Carl Jung und Wolfgang Pauli sie unterbrochen haben.

Wir können heute sagen, dass wissenschaftliche Nachrichten ihre Forschung adeln und sie zu noch gewagteren Interpretationen projizieren, als sie es sich vorgestellt hatten.

Carl Gustav Jung war ein Schweizer Psychologe und Psychotherapeut, der für seine Theorien über das kollektive Unbewusste und die Synchronizität bekannt war. Pauli ist einer der Väter der Quantenphysik. Über Pauli kann man sagen, dass er 1945 den Nobelpreis für seine Studien über ein Grundprinzip der Quantenmechanik erhielt, das als "Pauli-Ausschlussprinzip" bekannt ist.

 

Zusammenfassung

Beginnen wir mit der Erfahrung aller. Die seltsamen Zufälle

Zufälle und Synchronizität.

Carl Jung und das kollektive Unbewusste.

Das Treffen von Jung und Pauli.

Welche Beweise haben wir? Denialistischer Materialismus.

Quantenphysik und die Bohr-Einstein-Diatribe.

Bestätigung der Verwicklung.

Verstrickung und kollektives Unbewusstsein.

Der Beobachter bestimmt das Verhalten.

Das "globale Bewusstsein".

Normal und paranormal.

Die außersinnlichen Wahrnehmungen im psychischen Universum.

Synchronitäten treten zum richtigen Zeitpunkt auf.

Die große Synchronizität, die wir erleben.

Warum "Cenacolo Jung Pauli"?

Webverweise

Copyright Bruno Del Medico Editore:  2018
作者或翻译。:  Wolfgang Kroemer
目录价格:  3,99 €
语言。:  Deutsch
页数:  94
主题。:
推荐年龄。:
系列或书籍系列。:
包含插图:
成人内容:

注册的用户可以与此产品分享他们的经验。注册以访问所有保留给注册用户的利益,或如果您已经注册,请单击登录。